Gemeindezentrum Dreetz

Das Gebäude
Das Gemeindezentrum Dreetz liegt an der Straße zwischen dem Ortsteil Dreetz und dem Ortsteil Bartschendorf. Erreicht wird es von der L141 kommend, der Wilhelm-Pieck-Straße in südlicher Richtung folgend bis zum Abzweig nach Bartschendorf. Nach etwa 200m in der Bartschendorfer Straße befindet sich das Gemeindezentrum Dreetz auf der linken Seite.

Gemeindezentrum Dreetz
Das Gebäude, in dem das Gemeindezentrum im Entstehen ist, wurde Ende der Siebzigerjahre von der LPG Pflanzenproduktion Dreetz Gemeindezentrum Dreetz als Kulturhaus und Betriebskantine erbaut. Im Jahre 2005 wurde es durch die Gemeinde von der Agrargenossenschaft Rhinluch Dreetz eG mit dem Ziel, ein Gemeindezentrum zu errichten, gekauft.

Das Gemeindezentrum soll ein Ort der Begegnung und Kommunikation zwischen Alt und Jung, Einheimischen und Besuchern werden. In diesem Gebäude werden Kulturveranstaltungen, Familienfeiern, Verbands- Genossenschafts- und Betriebsversammlungen und auch Feierlichkeiten der Dreetzer Vereine in alter Tradition und mit neuen Ideen durchgeführt.

Enstehung / Bau des Gebäudes



Die Vision

Planung Gemeindezentrum Dreetz