Kindergarten


Kita-Kinder zogen um

Umgezogen sind die Kinder der Dreetzer Kita in das Erdgeschoss des Gemeindezentrum Dreetz. Am Sonntag (7.12.2008) war die feierliche Eröffnung mit anschließendem, sehr gut besuchtem Tag der offenen Tür. Kinder, Eltern, Großeltern sowie Dreetzer unterschiedlichen Alters nahmen diese Gelegenheit wahr. Mit dabei Vertreter der am Bau beteiligten Betriebe und Ämter. Die Polizei und auch die Dreetzer Feuerwehr sorgten für eine spannende Umrahmung. Ein ständiges Kommen und Gehen den ganzen Tag über. Alle besichtigten die neuen schönen hellen und farbenfrohen Räume, und waren voller Lob für das hier entstandene. Der Begriff "Kellerkinder", wie er von einigen Dreetzern benutzt wurde, konnte spätestens am Sonntag endgültig widerlegt werden. Die Spiel- und Ruheräume, Bäder, Toiletten (auch eine Babytoilette), Küche usw. bieten sehr gute Bedingungen für die etwa 40 Kinder und ihren Betreuerinnen.